Allgemeine tiermedizinische Leistungen, zum Beispiel:

  • Akupunktur
  • Bachblütentherapie
  • Eigener Notdienst
  • EKG
  • Ernährungsberatung
  • Geriatrie
  • Hausbesuche
  • Homöopathie
  • Impfberatung
  • Labor (inkl. Kot-, Urin- und Blutuntersuchungen)
  • Lasertherapie
  • Röntgen
  • Tierkennzeichnung (z.B. Chip)
  • Zahnsteinentfernung mit Ultraschall
  • Weichteil-Chirurgie (z.B. Kastrationen)
  • Welpenberatung
  • Zahnheilkunde